Unternehmensbeschreibung

Die Firma Dittrich-Bau GmbH wurde im Februar 1982 von meinem Vater, Paul Dittrich, gegründet und führt seitdem Rohbauten, Anbauten, Umbauten und Sanierungen bis zur schlüsselfertigen Ausführung durch.

Im Jahr 1991, nach dem Bauingenieurstudium an der TU Hannover und einer Festanstellung als Bauleiter bei der Fa. Hinrich Plambeck in Norderstedt, trat ich, Frank Dittrich, als 2.Generation in die Firma ein. Seit 1995 bin ich Geschäftsführer der Fa. Dittrich-Bau.

Bis zum Jahr 2000 lag der Schwerpunkt der Firma beim Neubau von Einzel-, Doppel-und auch Mehrfamilienhäusern mit ca. 70% der Gesamtaufträge.

Seitdem hat sich das Verhältnis geändert und es werden mehr Umbauten, Anbauten, Durchbrüche und Sanierungen, speziell auch von feuchten Kellerwänden ausgeführt.

Bei Durchbrüchen mit teilweise ziemlich aufwendigen Träger-und Stützenkonstruktionen werde ich vielfach von den Statikern den Bauherren für die Ausführung empfohlen, da durch die langjährige Zusammenarbeit und das Ingenieurstudium mein Fachwissen bei den verschiedenen Situationsschwierigkeiten bekannt und gefragt sind.

Zur Zeit arbeiten wir mit einem Stamm von 4 Maurern und einem Stamm von festen Nachunternehmen, die bei Bedarf zuverlässig das Team ergänzen. Wenn gewünscht bieten wir auch schlüsselfertige Leistungen im Team mit langjährig bekannten Nachunternehmen an.

Im Jahr 2014 habe ich eine Fortbildung zum Dekra zertifizierten Sachverständigen für Bauschadenbewertung absolviert. Mein besonderes Fachgebiet ist dabei der Rohbau, Abdichtungsarbeiten und Feuchtigkeit an Gebäuden, sowie die Behebung.

Auch bei Fragen zu diesen Themen bin ich gern behilflich. Sie bauen ein Haus mit einem anderen Bauträger. Dann biete ich Ihnen eine baubegleitende Bauüberwachung an. Diese sollte am besten schon vor der Vertragsunterzeichnung mit der Prüfung der Baubeschreibung beginnen, damit Sie von unliebsamen Überraschungen verschont bleiben.